Förderung der Ländlichen Entwicklung

ELER - Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU) für die Förderperiode der Jahre von 2014 bis 2020.

Link: ELER - Lebenswert Land / Land Brandenburg (www.eler.brandenburg.de)

Link: alle Förderschwerpunkte des ELER / Land Brandenburg

Wirtschaftsförderung im Land Brandenburg

Das Land Brandenburg fördert Unternehmen, die sich im Land Brandenburg neu ansiedeln bzw. expandieren wollen. In diese Förderprogramme sind auch Mittel des Bundes und der Europäischen Union einbezogen. Besonderer Wert wird bei der Förderung auf kleine und mittelständische Unternehmen gelegt.

Link: Wirtschaftsförderung im Land Brandenburg

ESF - Europäischer Sozialfonds im Land Brandenburg

Die Bekämpfung von Armut, der Abbau der Arbeitslosigkeit, die Fachkräftesicherung und gute Entlohnung sind die zentralen Themen der brandenburgischen Arbeitspolitik.

Bildung, Gute Arbeit für alle, Fachkräftesicherung und die Integration von Langzeitarbeitslosen in Beschäftigung - das sind die zentralen Anliegen der brandenburgischen Arbeitspolitik mit dem ESF.

Themen: Europäischer Sozialfonds (ESF), Fachkäfteportal, Ausbildung, Lotsendienst, Bildungsscheck, Existenzgründungen...

Link: Europäischer Sozialfonds (ESF) im Land Brandenburg

Lotsendienst / Existenzgründungsberatung im Landkreis Teltow-Fläming

Sie möchten sich selbstständig machen, um Ihre Arbeitslosigkeit zu beenden, drohende Arbeitslosigkeit  abzuwenden oder nach der Erziehung Ihrer Kinder den Wiedereinstieg ins Berufsleben anders gestalten?

Hier geht's direkt zum Lotsendienst des Landkreises Teltow-Fläming:

Link: Lotsendienst LK TF

Leitfaden EU-Förderung...

BildLink: zur Website der EU-Förderung

Der Leitfaden richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Nichtregierungsorganisationen (NRO), junge Menschen, Forscher, Landwirte, öffentliche Einrichtungen und andere Akteure, die mehr über die Möglichkeiten der EU-Förderung erfahren möchten.